Absalzsteuerung

Die Weidner Wassertechnik GmbH, Spezialist für Anlagenbau, Entwicklung von Behandlungsprodukten zur Wasseraufbereitung und Steuerungstechnik hat es sich zur Aufgabe gemacht, basierend auf Vorgaben der VDI 2047 und der neuen 42. BImSchV eine Steuerung zur Behandlung von offenen Kühlwasserkreisläufen zu entwickeln, die möglichst einfach sowie standortunabhängig zu bedienen ist.

Gegebenenfalls notwendige Biozidbehandlungen sind programmierbar und werden nach den Vorschlägen des VDI als Stoßdosierung ausgeführt. Die Durchführung dieser Maßnahmen wird dokumentiert. Damit gehen wir weiter, als es die marktüblichen Absalzsteuerungen oder auch Absalzautomatiken tun.

Absalztafel mit WeTronic KT 1K

WeTronic KT

Das Kühlwassermanagementsystem

eine Innovation im Wassermanagement offener Kühlkreisläufe

Die WeTronic KT ist eine automatisierte Absalz- und Dosiersteuerung für Kühlwasserkreisläufe. Im Gegensatz zu anderen Systemen auf dem Markt verfügt die WeTronic KT über eine elektronische Betriebsdatenspeicherung sowie die Möglichkeit der Fernwartung über verschiedenste Schnittstellen. Neben der üblichen automatischen Absalzsteuerung und der automatischen Dosierung von Korrosionsschutzinhibitoren und Bioziden lässt sich das System auch einfach um beispielsweise eine pH- oder Redox-Messung erweitern. Bedienen lassen sich all diese Funktionen über ein intuitiv aufgebautes Bedienerpanel mittels Toucheingabe. Mit der weidner.cloud erhalten Sie einen Online-Zugang zu allen relevanten Messdaten. Sämtliche Alarm- und Störungsmeldungen können über verschiedene Dienste (eMail, SMS, ...) übertragen werden, wie z.B. Leermeldung der Dosiermittel.

Ihre Vorteile:

  • Entspricht dem Stand der Technik VDI 2047-2 und 42. BImSchV
  • Intuitive Bedienung über Touch-Panel
  • Wechselseitige Dosierung von bis zu zwei Bioziden
  • Digitales Betriebstagebuch
  • Industrie 4.0: Online-Zugriff mittels Web-Oberfläche
  • Spart kosten und schützt Ihr Kühlsystem
 

Merkmale:

  • Leitfähigkeitsgesteuerte Absalzung
  • Anbindung an weidner.cloud
  • Online-Dosiermittelüberwachung
  • Auswertung von Wasser- und Dosiermittelverbräuchen
  • Alarmierung bei Störmeldungen
  • Einstellbare Alarmgrenzen für alle Messdaten
  • Erhältlich in größeren Ausführungen zum Steuern von bis zu 4 Kühlkreisläufen
  • Automatische Zwangsabsalzung vor und nach einer Biozidbehandlung
  • Steuerung und Regelung der Inhibitor- und Bioziddosierung
  • Messen und Regeln des pH-Wertes
  • frei konfigurierbare Analogeingänge
Dashboard WeTronic KT 1K
Online-Visualisierung weidner.cloud

Steuerungstypen

Typ Steuerbare Kühlkreise Display
WeTronic KT 1K 1 4,3" Touch-Display, farbe
WeTronic KT 2K 2 7" Touch-Display, farbe
WeTronic KT 3K 3 7" Touch-Display, farbe
WeTronic KT 4K 4 7" Touch-Display, farbe

Austattung im Detail

Parameter Kommunikation Features

Leitfähigkeit (induktiv, konduktiv)
pH-Wert
Redox-Spannung
Chlordioxid
Wasserstoffperoxid
Korrosionsmessung

Modbus (TCP/RTU)
Profibus
Profinet
FTP
SMTP (eMail)
HTTP (Visualisierung)

Webvisualisierung
Fernwartung
Online-Cloud-Anbindung
Alarmierung bei Grenzwertüberschreitung
Datenlogging USB oder SD-Karte